Geschichte

Bei ihrer Arbeit als Personalberater bzw. Rechtsanwalt für Arbeitsrecht mussten Christoph Spittler und Bernhard Stemmermann wiederholt feststellen, dass es keine rentable Möglichkeit gab, Fachkräfte und Angestellte nach einer Kündigung zu unterstützen. Kaum ein Arbeitgeber will das klassische, teure Outplacementangebot in Anpruch nehmen. Und die günstigeren Standardangebote gleichen oft nur einer Beschäftigungsmaßnahme.

Die Gründer beschlossen etwas dagegen zu unternehmen und entwickelten zusammen mit Beratern und weiteren Experten ein modulbasiertes Beratungssystem, das sowohl individuell auf die Bedürfnisse der Kunden als auch durch die standardisierten Module eine effiziente Beratung sicherstellt.

Schon kurz nach der Gründung konnte die 2. SMART Outplacement Filiale in Ludwigshafen eröffnet werden.

Im Jahre 2014 wurde auf Grund der großen Nachfrage schließlich SMART Karriere entwickelt. Die Module und Abläufe wurden hierfür nochmal angepasst und ergänzt. Das so verfeinerte System passt sich perfekt an die Bedürfnisse von Privatkunden an.

Trotz der mehrjährigen Entwicklungsarbeit werden die Module stetig weiterentwickelt und erweitern so konstant das Angebot und die Leistung.